VELA – String Inspektion


Optimieren Sie Ihren Fertigungsprozess

Die Herstellung der Solar Strings für Solarmodule ist der entscheidende Produktionsschritt kurz vor der Endlaminierung. Es ist sehr wichtig, ein rasches Feedback über den Lötprozess zu erhalten, so dass Abweichungen der Prozessparameter schnell erkannt werden. Mit Hilfe der Daten, die die Maschine liefert, kann der Fertigungsprozess durch die Aussortierung fehlerhafter Teile optimiert und somit die Ausbeute erhöht werden. Das VELA String Prüfsystem kann direkt in den Stringer bekannter Hersteller mit geringem Aufwand eingebaut werden.


Leistungsdaten

Unser Prüfsystem wird unmittelbar hinter der Lötstation in den Stringer eingebaut. Eine Matrixkamera mit wartungsfreien LED Beleuchtungen kommt zum Einsatz, um jede einzelne Lötstelle zu messen. Das System kann 3-6 Busbar Zellen aus mono- oder multikristallinen Siliziummaterial prüfen.


Leistungsumfang

Das VELA String Prüfsystem kann folgende Fehler erkennen:

  • Abstandsmessung zwischen Zellen
  • Positionsbestimmung der Lötbänder
  • Verdrehte oder gefaltete Lötbänder
  • Rückstände von Flussmittel
  • Bruchstellen

Die Ergebnisse werden auf einem Benutzermonitor dargestellt, wo Systemparameter geändert, Prüfergebnisse überwacht und externe Betriebssignale abgerufen werden können. Die Ergebnisse können auch an eine bestehende Automation und/oder MES (z.B. von Profibus, Ethernet) übermittelt werden. GEM/SECS, Semi E10, XML werden unterstützt, kundenspezifische Protokolle können bei Bedarf integriert werden.


Weitere Optionen

Das VELA String Prüfsystem wird mit einem breiten Repertoire hilfreicher statistischer Analysen geliefert.

Sollten Sie eine individuelle Lösung wünschen, bietet Intego kostenlose Voruntersuchungen auf Basis von Musterteilen an. Mit der Studie erhalten Sie ein Systemkonzept mit einer Preisabschätzung. Zögern Sie nicht, uns direkt zu kontaktieren.