Optische Inspektionsanlagen
für die Fertigung

Wir entwickeln Prüfanlagen für die verschiedensten Fertigungsbranchen.
Speziell und optimal abgestimmt auf Ihren Produktionsprozess.




Intego entwickelt und stellt Prüfanlagen her –
speziell für die Fertigung in den Branchen


SOLAR

Silizium, Ingots, Wafer, Zellen, Solarmodule


SAPHIR

Kristallfehler, Geometrieprüfungen


KUNSTSTOFF

Automotive, Medizintechnik, Displays


METALL

Oberflächenprüfung, Riefenerkennung


HALBLEITER

Mikroskoptechniken, Photolumineszenz


ELEKTRONIK

Lock-in Thermographie, Keramik




Individuelle Lösung gewünscht?

 

Durch eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden lassen sich auch umfassende Systeme optimal in die vorhandenen Fertigungsabläufe einbinden.

Um diese anspruchsvollen Prüfaufgaben zu lösen, bilden neueste Prüf- und Messverfahren die Basis. Sofern Sie eine individuelle Lösung wünschen, bieten wir Ihnen kostenfreie Machbarkeitsstudien basierend auf Musterteilen an.

Der Studienbericht enthält Details zur technischen Machbarkeit, ein grobes Systemdesign mit Entwurfspezifikation und einen Richtpreis.


Aktuelles von Intego

 

AUSZEICHNUNG FÜR INTEGO: SEMIKRON INNOVATION AWARD

Intego erhält zusammen mit Forschern des Fraunhofer IISB, der FAU Erlangen-Nürnberg und Infineon den Semikron Innovation Award 2016 für die Entwicklung eines Messgeräts zur Materialfehlerdetektion auf SiC-Wafern.

 


EVENTS UND MESSETERMINE

14.-15.03.2018:
Lopec in München

10.-13.04.2018:
Ceramitec in München

05.-07.06.2018:
SMT Hybrid Packaging in Nürnberg

 



Made in Germany von Intego

Wir sind ein mittelständisches Technologie-Unternehmen in Erlangen mit:

  • 18 Jahren Industrie- und Markterfahrung
  • Internationaler Kundenbetreuung
  • Flexibler, schneller und kompetenter Entwicklung
  • Kosteneffektiven Lösungen
  • Perfekt integriert in Ihren Fertigungsprozess
  • Mehr als 500 installierten Prüfanlagen weltweit