Prüfung von Oberflächen


Optimieren Sie Ihren Fertigungsprozess

Hochwertige Kunststoffteile müssen vor dem Einbau auf Oberflächenfehler geprüft werden. Die Qualitätsstandards erfordern in vielen Bereichen wie Automotive, Medizintechnik oder der Halbleiterindustrie eine automatisierte 100 % Prüfung bei schneller Taktzeit. Werden die Kunststoffteile weiter verarbeitet, führen Defekte im Material zur Beeinträchtigung der späteren Funktion der Bauteile (z.B. Displays). Insbesondere bei hochglänzenden polierten oder lackierten Oberflächen wirken kleine ästhetische Fehler sehr störend, was zu Beanstandungen von gesamten Baugruppen und damit zu hohen Ausschusskosten führen kann.

Die Prüfung geschieht heute oft noch manuell, was neben den Prüfkosten eine geringe Reproduzierbarkeit des Prüfergebnisses zur Folge hat.


Leistungsumfang

Unsere Prüfsysteme bieten eine vollautomatische Lösung für diese Inspektionsaufgabe. Folgende Fehlerkategorien sind für die Prüfung von Oberflächen besonders relevant:

  • Fremdkörpereinschlüsse: Einschlüsse bzw. Abdrücke von Partikeln, Staub, Fasern oder Lackresten in der Oberfläche sind die häufigste Fehlerursache.
  • Mechanische Beschädigungen: Oberflächenbeschädigungen wie Kratzer, Streifen oder Abplatzer werden angezeigt.
  • Anhaftungsfehler: Blasen im Lack werden erkannt.

Weitere Optionen

Das System kann als stand-alone Anlage angeboten werden oder in eine vorhandene Station der Produktion integriert werden. Intego bietet auch Automatisierungslösungen zum Teilehandling (bis zum Roboter) oder Sortieren an. Eine Anbindung des Systems an das MES Ihrer Produktion ist möglich.

Einhergehend mit der Prüfung von Oberflächen ist oft auch die Prüfung des Volumens von transparenten Kunststoffen erforderlich. Die Integration beider Aufgaben ist in unseren Systemen realisierbar.

Falls Sie eine individuelle Lösung benötigen, bietet Intego kostenfreie Voruntersuchungen anhand von Musterteilen an. Die Voruntersuchung beinhaltet einen Vorschlag zum physikalisch-technischen Messkonzept, dem Systemaufbau mit Integration und eine Kostenabschätzung. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.


Ihr Ansprechpartner für die Prüfung von Oberflächen


Simone Gaffling
Simone Gaffling


+49 9131 61082-240

simone.gaffling@intego.de